Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Neue Ausstellung

April 7 @ 2:00 pm - April 28 @ 5:00 pm

kostenlos

In der ersten Ausstellung 2019 präsentieren die Künstler
Renate Gatner und Dietmar Bojar gemeinsam einen Querschnitt ihrer künstlerischen Arbeit.

Beide verbindet, dass sie Wahlostfriesen sind.
Insbesondere lieben sie Acrylmalerei und haben im Kunstkreis eine Heimat gefunden, wo sie ihre Kunst leben können. Unterschiede gibt es zwischen den Künstlern wie sie mit Pinsel, Spachtel und Farbe umgehen.

Dietmar Bojar ist in seinem künstlerischen Schaffen Freund konkreter Darstellungen. Seine Motive sind Landschaften, Pflanzen, Tiere, Schiffe – alles was sein Auge einfängt und ihn dazu animiert es auf der Leinwand festzuhalten. Zur Malerei hat ihm der Zufall verholfen. Seiner Tochter hat er dabei unterstützt, für die Schule eine Zeichnung zu fertigen. Die Resonanz war durchweg positiv und ein erster Kunstkurs schnell gebucht. Neben der regelmäßigen Arbeit mit den Künstlern Theo Haasche aus Oldenburg und Aris van der Steeg in Nortmoor ist er auch Autodidakt und experimentiert, um seinen eigenen Stil zu entwickeln. So hat er in den letzten Jahren sein Können erweitert und seine Technik immer mehr verfeinert.

Renate Gatner zeigt in dieser Ausstellung einen Querschnitt ihrer Arbeiten. Neben der manchen Besuchern bereits bekannten Acryl-Lasurmalerei hat sie gerade in der letzten Zeit auch immer wieder zu Aquarellstiften und Aquarellfarbe gegriffen. Sie möchte ihr eigenes Spektrum erweitern und besucht daher auch regelmäßig Malkurse bei verschiedenen Malern, um sich weiter zu entwickeln. Außerdem hat sie eine Ausbildung zur Fachkraft für Ästhetische Bildung absolviert und unterrichtet regelmäßig an der Kunstschule Zinnober. Renate Gatner arbeitet oft experimentell und prozessorientiert. Ihre Motive sind häufig abstrakt. Sie liebt es Farbverläufe kontrasthaft und doch harmonisch zu gestalten.

Nachdem Dietmar Bojar schon mehrfach an Gemeinschaftsausstellungen des Kunstkreises teilgenommen hat, ist dies die erste Ausstellung, in der er ein breites Spektrum seiner Bilder zeigen möchte. Renate Gatner hat ebenfalls häufig an Gemeinschaftsausstellungen teilgenommen und daneben vor zwei Jahren gemeinsam mit Klaus Christians in der Galerie des Kunstkreises im Müllerhaus ausgestellt.

Die Besucher erwartet eine sehr abwechslungsreiche und vielschichtige Ausstellung. Beide Künstler freuen sich darauf, den Reigen der Ausstellungen 2019 im Müllerhaus zu eröffnen und viele interessierte Besucher zu begrüßen. Während der Ausstellung stehen Dietmar Bojar und Renate Gatner für Fragen und Diskussionen gerne zur Verfügung.

Die Galerie ist ab dem 07. April 2019 jeden Sonntag sowie am
Ostermontag von 14.00 – 17.00 Uhr geöffnet.
Weitere Termine sind nach telefonischer Absprache möglich.
Der Eintritt ist frei!

Details

Beginn:
April 7 @ 2:00 pm
Ende:
April 28 @ 5:00 pm
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kunstkreis Rhauderfehn
1.Südwieke 209
Rhauderfehn, 26817 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.kunstkreis-rhauderfehn.de

Weitere Infos :

Kunstkreis-Galerie des Müllerhauses

1. Südwieke 209, 26817 Rhauderfehn

Öffnungszeiten: Sonntags 14:00  bis 17:00 Uhr ohne nach Vereinbarung

Kunskreis Rhauderfehn