Kunstausstellung: Kunst ist die Brücke zwischen Mensch und Natur

unsere Ausstellung Galerie Rhauderfehn wird am 28.Juli 2019 um 14.00 Uhr eröffnet.

Die Künstlergruppe des  Kulturring und Kunstkreis Rhauderfehn stellt Ihre Arbeiten in ihrer Galerie aus.


Kunst ist die Brücke zwischen Mensch und Natur


Dieses Zitat von Friedensreich Hundertwasser hat sich eine Künstlergruppe des Kunstkreises Rhauderfehn zum Thema genommen und gemeinsam eine Rauminstallation geschaffen. Es geht den 7 Künstlern (Renate Gatner, Editha Janson, Ursel Berg, Linda Polman, Viola Tallowitz-Scharf, Karl-Heinz Brinkman und Jens Springhorn) dabei darum, wie jeder für sich selbst die Welt und die Natur, in und mit der wir leben, wahrnimmt – mit möglichst allen Sinnen. Eine etwas andere Ausstellung als man sie sonst vom Kunstkreis kennt: Tunnel und Wegführungen, riesige Skulpturen und veränderte Flächen, Einspielungen, Störungen und  dazwischen Traditionelles und Ungewöhnliches in den altbekannten Galerieräumen. Es ist ein Erfahrungs-Experiment zu dem die Künstler alle Besucher herzlich einladen. Die Ausstellungseröffnung findet am 28. Juli 2019 um 14 Uhr in der Galerie Müllerhaus, Hahnentanger Mühle statt. Am 25. August, zur Finissage, wird es darüber hinaus ein Begleitprogramm geben.

Die Ausstellung ist vom 28. Juli bis einschließlich 25. August 2019 jeweils von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr sowie auf Anfrage geöffnet. Eintritt frei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.